JobBoersenZAKK

Version 22, 213.182.236.89 am 30.8.2010 04:58

ich will diesen text als rohtext verstanden wissen, der von allen interessierten verändert werden kann.

ich hoffe, das geht ok. auch wenn hinten ein c dransteht.

das original ist im web unter: http://www.zakk.de/jobsuche/

karl


Nützliche Links Online Jobbörsen Such-Robots

Allgemeine Jobbörsen

Die hier aufgelisteten Online-Jobbörsen stellen nur eine Auswahl der mittlerweile fast unüberschaubaren Zahl von Stellenmärkten im Internet dar und beschränken sich auf deutschsprachige Angebote. Weitere Jobbörsen sind über die unten aufgeführten Linklisten erreichbar.


Bewerbungstips Hilfen für Arbeitslose http://www.geocities.com/CapitolHill/Lobby/2887/ Hier finden nicht nur Arbeitslose eine Vielzahl nützlicher Tips und Links rund um das Thema Bewerbung und Stellensuche. jova-nova.com: An die Arbeit! Der Online-Ratgeber für Stellensuchende von Gerhard Winklerhttp://www.jova-nova.com/bewerb/inhalt.htmhttp://www.jova- nova.com/bewerb/inhalt.htm18.1.00 http://www.berufsstrategie.de Einer der umfangreichsten und besten Bewerbungsratgeber, die im WWW zu finden sind, bestätigt nicht nur das Prädikat der Stiftung Warentest, sondern auch die ehrwürdige FAZ betitelt die deutschen Väter der Bewerbung als Karrierepäbste. Ob es um das Jobsicherung, die Kontaktaufnahme zu möglichen Arbeitgebern, die Analyse von Stellenangeboten, die Bewerbungsunterlagen, das Vorstellungsgespräch oder das Thema Bewerbung und Internet geht, hier bekommt man/frau fundierte Infos und Tips. Der Ratgeber kann auch komplett als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Forum Jobline - Servicehttp://www.forum-jobline.de/http://www.forum- jobline.de/21.10..99 http://www.forum-jobline.de Im Service-Bereich von Forum Online gibt es nützliche Tips zum Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch, zum Thema Auslandsbewerbung, Bewerbung per CD-Rom und Expertentips zum heiklen Thema "Lücke im Lebenslauf".

Business-Channel - Infos zur Jobsuche http://www.bch.de/bch/job/index.html Im Business Channel von Capital & Co. gibt es nicht nur eine Jobbörse, sondern auch sehr interessante Bewerbungs- und Karrieretips, von denen nicht nur hoffnungsvolle NachwuchsmanagerInnen profitieren können: Die Palette reicht von Ratschlägen zur beruflichen Lebensplanung über Tips für eine maßgeschneiderte Bewerbung bis zu Infos über Einstellungstests, Assessment Centers, Vorstellungsgesprächen und wie man/frau sie am besten übersteht. Ein Marktspiegel verrät außerdem, wer wo gesucht wird und in der Rubrik Stellenprofile geben Fachleute Einblick in interessante Berufsbilder mit Tips zur entsprechenden Karriereplanung. Nervig: Sehr viele Cookies.

DV-Job Ratgeber http://www.dv-job.de/ DV-Job bietet neben der Stellenbörse auch ausführliche Tips und Informationen rund um das Thema Bewerbung und Beruf. Nicht nur für EDV-lerInnen interessant.

Jobware-Ratgeber http://www.jobware.de/ra/ra.htm Auch Jobware hat mehr als nur eine Jobbörse zu bieten: Im Ratgeber findet sich ein umfangreiches Glossar rund um das Thema Bewerbung und Job mit sehr guten Infos und Tips.

Handelsblatt Karriere - Bewerbung http://www.handelsblatt.de/karriere/bewerb/bewerb.htm Umfangreiche Sammlung von größtenteils allerdings schon etwas älteren Artikeln aus Handelsblatt Karriere rund um das Thema Bewerbung. Bewerbungstips von Arbeitsmarkt-Online http://www.mamas.de/seiten/tips.htm Hier finden sich Auszüge aus dem "Internet-Bewerbungsbuch" von Martin Hepp ( mvg-verlag 1996, DM 29,80). Neben klassischen Bewerbungsratschlägen gibt es auch Tips für eine Online-Bewerbung. Leider nicht mehr ganz aktuell. Tips zur Online-Bewerbung von Jobs & Adverts http://www.job.de/hinweise.phtml Kurz und knapp die wichtigsten Tips für StellensucherInnen bei Jobs & Adverts und anderen Online-Jobbörsen.

Focus Online Job & Karriere: Jobsuche & Bewerbung http://www.focus.de/D/DB/DBV/dbv.htm Sehr gutes Info- und Beratungsangebot rund um Bewerbung und Stellensuche. U.a. mit brandheißen Tips zum Thema Internet-Bewerbung.

Stern Online Karriere & Job: Starthttp://www.stern.de/karriere/start http://www.stern.de/karriere/start18.1.00 http://www.stern.de/karriere/start Auch bei Stern Online gibt ein nützliches Infoangebot rund um Karriere und Job u.a. mit Tips zur Online-Bewerbung, das nicht nur für BerufsseinsteigerInnen interessant ist.

DINO - Stellenmarkt - Bewerbungstips http://www.dino-online.de/seiten/go60sab.htm Weitere Links zu Bewerbungstips aus dem DINO Web-Katalog.

Info-Quellen Aktuelles vom Arbeitsmarkt Capital Marktspiegel: Wer sucht wen wo? http://nbc02.bch.de/publish/rubrik.asp?rubrik=cjukizjms

Der Tagesspiegel: Berufsspiegel http://www.tagesspiegel.de/tsp_f/beruf/beruf_set.html Aktuelle Infos des Berliner Tagesspiegels rund um Arbeit und Beruf, Studium, Aus- und Weiterbildung. Ältere Artikel lassen sich über ein Archiv abbrufen. Auch aktuelle Stellenangebote aus dem Tagesspiegel sind hier zu finden. Job-Newsletter der Zeit http://www.jobs.zeit.de/services/jobnewsletter.html Der Job-Newsletter der Zeit informiert seit April '97 jede Woche über Neuigkeiten, die für Jobsuchende wichtig sind, der Schwerpunkt liegt dabei auf Infos für AkademikerInnen. Der Job-Newsletter kann kostenlos per email bezogen werden, bereits erschiene Newsletters lassen sich online über eine Liste und per Volltextrecherche abfragen. Karriere-Tips von KarriereDirekt http://www.karrieredirekt.de/cgi-bi ... .idc&ss=&te= Aktuelle Web-Tips rund um Bewerbung, Arbeitsrecht, Weiterbildung, Gehalt, Branchen-Infos und ausgewählte Online-Jobbörsen aus dem In- und Ausland. Leider leider funktionieren die meisten Links nur auf Javascript-Basis: Die verlinkten Angebote werden dann in einem externen Fenster ohne Navigationsleiste angezeigt und lassen sich auch nicht als Bookmarks abspeichern. Schade. Aktuelles aus dem IAB - Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der

Bundesanstalt für Arbeit http://www.iab.de/new.htm Über aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt informieren die monatlich erscheinenden IAB Kurzberichte, die ab Ausgabe 3/97 online abrufbar sind. Die Dateien liegen im PDF-Format vor, zum Lesen und Ausdrucken wird der Acrobat Reader benötigt (kann bei Bedarf dort auch heruntergeladen werden). Gedruckte Exemplare können auch online einzeln (DM 1,-) oder als Jahresabo (DM 30,-) bestellt werden. Bundesanstalt für Arbeit: Aktuelle Arbeitsmarktstatistiken http://www.arbeitsamt.de/HST/INFORMAT/INDEX4.HTM Yahoo! Spezial: Arbeitsmarkt in Deutschland http://www.yahoo.de/schlagzeilen/jobs.html Eine Zusammenstellung aktueller Nachrichten rund um Arbeit und Wirtschaft. Ältere Nachrichten lassen sich über eine Stichwortsuche abrufen. Dazu bietet diese Service-Seite des Web-Katalogs Yahoo! Links zu Behörden, Ratgeberseiten für die Karriereplanung, Jobbörsen und den relevanten Yahoo!-Kategorien. Unternehmens- und Brancheninfos

Jobware-Lexikon: Who is Who? http://www.jobware.de/fa/fa.htm Umfassende Datenbank mit Kurzinfos zu deutschen Unternehmen, nach Sektor/Branche, Größe, räumlicher Zuordnung oder alphabetisch abrufbar. Zum Teil gibt es auch bereits Links zu Unternehmenshomepages. Jobware-Firmenportraits http://www.jobware.de/ca/firmen.htm Namhafte Unternehmen wie Allianz, Audi, BASF, IBM, Lufthansa oder die WestLB präsentieren sich als Arbeitgeber: Sehr nützliche Informationen vor allem für Absolventen. Unternehmensprofile bei Jobs & Adverts http://www.jobpilot.de Auch Jobs & Adverts bietet eine kleine Auswahl von Unternehmenspräsentationen, die sich in erster Linie an Absolventen und andere höherqualifizierte BerufsstarterInnen wenden. Hier stellen sich auch verschiedene Personalberatungen vor. Im Campus-Service sind außerdem Kurzprofile aller aktuell inserierenden Unternehmen mit Links zu Stellenangeboten abrufbar. Auch eine Suche nach Kriterien und nach Firmen, die Praktika und Diplomarbeiten anbieten, ist möglich. Unternehmensportraits bei Forum Joblinehttp://www.forum-jobline.de/ http://www.forum-jobline.de/21.10.99 http://www.forum-jobline.de Ausführliche Unternehmensportraits namhafter deutscher Firmen mit direktem Link zu den Homepages bietet Forum Jobline in der Rubrik "Unternehmen". Praktisch: Alle Portraits werden auch als zip-Datei zum Download angeboten. Handelsblatt Geschäftsberichts-Service http://www.handelsblatt.de/gberichte/ Per Online-Bestellung kann man/frau sich kostenlos Geschäftsberichte von über 60 deutschen und internationalen Unternehmen zuschicken lassen. Top-Unternehmen sind allerdings bei diesem Service bisher spärlich vertreten. Genios Wirtschaftsdatenbanken

http://www.genios.de Mit dem kostenpflichtigen Genios Web-Search bekommt man/frau Zugang zu rund 400 Presse-, Firmen-, Branchen- und anderen Datenbanken. Registrierte NutzerInnen können so u.a. in Zeitungsdatenbanken und Fachzeitschriften recherchieren, Adressen und Profile von Unternehmen abfragen und sich Bilanzen und komplette Firmenreports beschaffen. Kein billiges Vergnügen allerdings: Je nach abgefragter Datenbank und Dokument sind Preise von 3 bis 78 DM pro Recherche fällig. Datenbanken, Rechercheverfahren und Preise sind auf der Web-Site gut dokumentiert.

DV-Markt http://www.dv-markt.de/ Informationsdienst für die IT-Branche, z.T. kostenpflichtig. Ein digitales Zeitschriftenarchiv ermöglicht Volltextrecherchen nach Artikeln ab 1997 in z.T. knapp 20 Fachzeitschriften, Abstracts kostenlos, Volltexte DM 0,80. Gut: Mit dem Info-Agent lassen sich Suchprofile anlegen, anhand derer man/frau per Email über neue einschlägige Zeitschriftenartikel benachrichtigt wird. Kostenlos gibt's außerdem u.a. eine Datenbank mit Weiterbildungsangeboten, Tagungen und Kongressen für die IT-Branche.

Adreß- und Linklisten Careernet Adressbuch http://www.careernet.de/beratung/adressen/ Ein bundesweites Adressverzeichnis rund um Studium, Arbeitswelt und Gesellschaft mit Postanschriften, Tel.- und Fax-Nummern: Neben Hochschulen und sonstigen für StudentInnen wichtigen Adressen sind hier Gewerkschaften und Arbeitnehmerverbände, IHK's und Handwerkskammern, sämtliche Arbeitsämter, wichtige nationale und internationale Behörden und Institutionen, Presseorgane und Rundfunkanstalten, Parteien, Kirchen, Stiftungen, Umweltorganisationen und Volkshochschulen aufgelistet. Schade nur, daß email- und WWW-Adressen fehlen.

Jobware Adressbuch http://www.jobware.de/ad/ad.htm Noch besser als das Careernet-Adressverzeichnis: Übersichtlich sortiert, finden sich hier alle wichtigen Adressen rund ums Studium, zu Karriere, Beruf und Weiterbildung und aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Dazu gehören z.B. auch Anschriften von Beratungsstellen für UnternehmensgründerInnen, Frauenorganisationen oder Info-Adressen zum Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahr. Auch Web-Adressen sind zumindest teilweise schon aufgenommen. Solinet Linkliste http://www.soli.de/solinet/links.htm Umfangreiche Linksammlung zu Gewerkschaften, Stiftungen, Medien, Institutionen aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft, Politik und Recht.

Arbeitslosigkeit Ratgeber-Seiten für Arbeitslose Hilfen für Arbeitslose http://www.geocities.com/CapitolHill/Lobby/2887/ Sehr empfehlenswerte Rundum-Service-Seiten für Arbeitslose und Arbeitssuchende, die sich gut als Surf-Startrampe eignen. Hier finden sich eine Vielzahl nützlicher Tips und Links zu Jobbörsen, Bewerbungshilfen, psychologischer Unterstützung, Weiterbildung, Selbständigkeit und vielem mehr. arbeitslosen.net http://arbeitslosen.net Seit dem 10. Februar 1998 ist dieses engagierte private Netz-Projekt online. Es befindet sich noch im Aufbau, bietet aber schon jetzt eine ganze Reihe nützlicher Infos, Literaturtips, Adreß- und Linklisten - wer mag, kann hier auch selbst Links eintragen - , dazu ein Diskussionsforum und ein Gästebuch. Eine vielversprechende und hoffentlich erfolgreiche Site. Infos, Meinungen, Diskussionen Bundesanstalt für Arbeit - Homepage http://www.arbeitsamt.de Die WWW-Seiten der Bundesanstalt für Arbeit bieten neben dem SIS- und AIS- Stellenservice einen guten Informationsteil, u.a. mit einer ausführlichen Vorstellung des Beratungsangebotes, Infos zum Arbeitsförderungsrecht, Beiträgen zur Arbeitsmarktforschung und den aktuellen Arbeitsmarktstatistiken. taz Spezial: Ohne Arbeit 1998 http://www.taz.de/~taz/spezial/arbeit/ Sehr lesenswerte taz-Serie zur Krise der Arbeitsgesellschaft und möglichen Auswegen. Die Sperre - Münsters Arbeitslosenzeitung http://www.muenster.org/sperre/ Die Online-Ausgabe von Münsters Zeitschrift zu Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt und Sozialstaat. Die Sperre wird vom Verein Arbeitslose brauchen Medien e.V. herausgegeben. Nicht nur für MünsteranerInnen lesenswert. de.markt.arbeit.de news:de.markt.arbeit.de Newsgroup im deutschsprachigen Usenet, in der alle möglichen Themen rund um Arbeit, Arbeitslosigkeit und Jobsuche diskutiert werden. Initiativen und Institutionen

Düsseldorf St@ttbuch Düsseldorf http://www.stattbuch.de Das St@ttbuch Düsseldorf bietet unter dem Stichwort "Arbeitslose" Infos rund um das Thema Arbeitslosigkeit in Düsseldorf mit Selbstdarstellungen von Initiativen, Adressen und weiterführenden Links.

AZD - ArbeitslosenZentrum Düsseldorf http://www.stattbuch.de/azd Homepage des AZD im St@ttbuch. Neben einer Vorstellung des Beratungsangebots für Arbeitslose und Sozialhilfeberechtigte gibt es Informationen zu den vom AZD herausgegebenen Materialien mit Bestellmöglichkeit.

Arbeitsamt Düsseldorf http://www.arbeitsamt.de/duesseld/home.htm Informationen des Düsseldorfer Arbeitsamtes auf dem WWW-Server der Bundesanstalt für Arbeit, u.a. mit den aktuellen Düsseldorfer Arbeitsmarktstatistiken. Die Seiten befinden sich noch im Aufbau.

Niederrhein MALZ - Moerser Arbeits Losen Zentrum http://www.malz.de Das Moerser Arbeitslosenzentrum ist schon seit geraumer Zeit im Internet zu finden. Die Homepage informiert ausführlich über die verschiedenen Projekte, Beratungs- und Gruppenangebote des MALZ. Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach e. V. http://members.aol.com/OhneArbeit/ Kurzinfos zum Beratungs- und Serviceangebot des Mönchengladbacher Arbeitslosenzentrums.

Köln KALZ - Kölner Arbeitslosenzentrum e.V. http://www.koeln-online.de/org/kalz/index.html Das Kölner Arbeitslosenzentrum informiert über seine Beratungs- und Gruppenangebote. Vingster Treff http://www.soziales-koeln.de/vingstertreff/ Das Arbeitslosenzentrum im rechtsrheinischen Köln bietet Hilfen und Infos für Arbeitslose, Sozialhilfeberechtigte und Alleinerziehende an.

Wuppertal Tacheles e.V. http://www.tacheles.wtal.de/ Der engagierte Wuppertaler Sozialhilfeverein Tacheles e.V. bietet auf seiner Homepage eine Vielzahl nützlicher Informationen und Serviceleistungen für Einkommensschwache und sozial Benachteiligte, die auch für viele Arbeitslose interessant sind: Aktuelle Infos und rechtliche Tips, Online- Sozialhilfeberechnungsprogramm, ein Sozialhilfe-Diskussionsforum für Betroffene, Interessierte und Experten u.v.m. Sehr empfehlenswerte Site.

Münster Arbeitslosenberatung im cuba - cultur und begegnungszentrum achtermannstraße http://www.muenster.org/cuba/haus/beratung.html Kurzinfos zum allgemeinen Beratungsangebot und zur Langzeitarbeitslosenberatung vom Verein Rat&Tat e.V.

Norddeutschland

Verein zur Betreuung von Arbeitslosen und Arbeitslosenselbsthilfegruppen e.V. (Hamburg) http://nordline.com/vereine/arbeitslosentreff/index.html

Akademiker Initiative Hamburg http://www.nordline.com/inis/akademik/

ALSO - Arbeitslosenselbsthilfe Oldenburg http://www-pluto.informatik.uni-oldenburg.de/~also/Also.htm Die "kleine lokale Initiative von arbeitslosen, sozialhilfeberechtigten und unsicher beschäftigten Leuten in Oldenburg" ist eine der politisch aktivsten Arbeitslosenselbsthilfe-Organisationen in ganz Deutschland und arbeitet in regionalen, nationalen und internationalen Zusammenschlüssen mit. Auch im Netz ist die ALSO sehr aktiv: Die Webseiten bieten umfangreiche Positionspapiere, News-Archive, Infos zu lokalen, regionalen, bundesweiten und internationalen Protestaktionen, weiterführende Links u.v.m. ALRA - Arbeitsloseninitiative Rastede http://home.regioonline.de/user/alra/szrlinks/alra.htm Auch diese Initiative zeigt viel Engagement im Netz. Neben einer Vorstellung ihrer Beratungsangebote, Protestaktionen und sonstigen Aktivitäten bietet die ALRA nützliche Info-Seiten für Arbeitslose nicht nur aus Rastede und "umzu": U.a. gibt es einen monatlichen Sozialtip und eine Linkliste zu Jobbörsen im Internet. Arbeitsloseninitiative Kiel http://www.vereine.comcity.de/aloini/ Arbeitsloseninitiative Lünen http://home.t-online.de/home/RoSuz/ail.htm Hessen Offener Treff für Menschen ohne Arbeit (Frankfurt/M.) http://soziales.freepage.de/erwerbslos/ "Erwerbslos!" betitelt diese Initiative, die der Frankfurter Liebfrauengemeinde angeschlossen ist, ihre Seiten. Hinter dem knappen Titel verbirgt sich ein umfangreiches Web-Angebot, das nicht nur für Arbeitslose in Frankfurt interessant ist: Neben einer Selbstdarstellung gibt es nützliche Infos und kritische Beiträge, ein "Beschwerdebuch", Links zu anderen Initiativen, eine Linkliste zu Jobbörsen u.v.m. Leider sind die Seiten mit Javascripts und großen Grafiken vollgestopft und laden nur sehr langsam. Bayern

ALS - Arbeitslosenselbsthilfe Ulm/Neu-Ulm http://www.telebus.de/als/index.htm Ostdeutschland ALV - Arbeitslosenverband Chemnitz http://home.t-online.de/home/caz.chtz/index.htm bundesweit

Job-Galaxie http://www.job-galaxie.com International

Bundesanstalt für Arbeit http://www.arbeitsamt.de Die WWW-Seiten der Bundesanstalt für Arbeit bieten neben dem SIS- und AIS- Stellenservice einen guten Informationsteil, u.a. mit einer ausführlichen Vorstellung des Beratungsangebotes, Infos zum Arbeitsförderungsrecht, Beiträgen zur Arbeitsmarktforschung und den aktuellen Arbeitsmarktstatistiken. Über den Menüpunkt "Regionales" gelangt man/frau zu Informationen der örtlichen Arbeitsämter.

Weitere Links Yahoo! Deutschland - Handel und Wirtschaft:Beschäftigung:Arbeitslosigkeit http://www.yahoo.de/Handel_und_Wirt ... ng/Arbeitslosigkeit/ Links der Akademiker-Initiative Hamburg http://www.nordline.com/inis/akademik/links.htm Nebenjobs gibt es hier http://www.myjobnextdoor.com/nebenjob.html gibt es hier, und auch Minijobs gibt es hier: http://www.myjobnextdoor.com/minijob.html Weiterbildung bundesweit Aus- und Weiterbildungsdatenbank KURShttp://195.145.119.72/cgi- bin/aoWebCGI?kurshttp://195.145.119.72/cgi-bin/aoWebCGI?kurs21.10.99 http://195.145.119.72/cgi-bin/aoWebCGI?kurs Die im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeit erstellte Aus- und Weiterbildungsdatenbank verzeichnet rund 400.000 Weiterbildungsangebote im ganzen Bundesgebiet, die einfach und komfortabel abgefragt werden können. KURS gibt es auch auf CD-Rom und in den Berufsinformationszentren der Arbeitsämter. BIBB - Bundesinstitut für Berufsbildung http://www.bibb.de/ Das BIBB betreibt Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der beruflichen Bildung und nimmt Dienstleistungs- und Beratungsfunktionen wahr. Auf den Webseiten findet man/frau u.a. Infos zum Arbeitsprogramm und aktuellen Forschungsprojekten, zu Veröffentlichungen und Materialien aus dem BIBB (z.T. auch mit Downloadmöglichkeit) und aktuelle Berichte und Informationen zur Aus- und Weiterbildung, z.B. zu den zum 1.8.1998 neugeordneten Ausbildungs- und Weiterbildungsberufen.

NRW Bildungskompass für Düsseldorf und die Kreise Mettmann und Neuss http://www.duesseldorf.de/bildung/bkompass/index.htm Die von der Stadt Düsseldorf bereitgestellte Online-Datenbank enthält bis auf den Pflichtschulbereich das komplette Bildungsangebot der Region. Die Angebote können nach Schlagwörten, Fachbereichen und Namen von Anbietern abgefragt werden. Detailinformationen (z.B. Termine, Preise) zu den einzelnen Bildungsangeboten sind allerdings nicht verfügbar, sie müssen bei den jeweiligen Anbietern erfragt werden. Im Bildungskompass findet man/frau außerdem Informationen zum Beratungsangebot der Bildungsberatung Düsseldorf. Netzwerk Weiterbildung KIKS - Kölner Weiterbildungs-Informations- und http://www.myjobnextdoor.com/Jobsuche/Jobs-In-K%C3%B6ln.html Kommunikationssystem http://www.koeln-dali.de/amtfw/frames/afw.html Das virtuelle Informations- Buchungs-, Beratungs-, und Kommunikationssystem zum Thema Weiterbildung im Großraum Köln. Die Weiterbildungsdatenbank bietet umfassende Recherchemöglichkeiten nach Kursen im Raum Köln und Bildungurlaubsangeboten NRW-weit (siehe auch Bildungsurlaub in NRW). Außerdem findet man/frau u.a. Datenbanken mit Anschriften und Profilen von Bildungsträgern und Beratungsdiensten in Köln, Aktuelles und Archivwissen aus Schule, Beruf, Arbeitsmarkt und Weiterbildung, einen Kalender mit aktuellen Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Kultur und Politik und eine bundesweite Linkliste zu Weiterbildungsanbietern im Medienbereich.

Bildungsurlaub in NRW http://www.bildungsurlaub.de/ Infos zu über 1200 aktuellen Bildungsurlaubsangeboten in NRW. Die Angebote mit Infos zu Terminen und Preisen sind nach Themengebieten, Anbietern, Stichwörtern und Postleitzahlen abfragbar. Ein toller Bürgerservice der Stadt Köln. http://www.myjobnextdoor.com/Jobsuche/Jobs-In-Hamburg.html Hamburg Bildungsforum Hamburg http://www.bildungsforum.de Einen umfassenden regionalen Online-Informations- und Nachrichtendienst zur Weiterbildung - mit Schwerpunkt auf beruflicher Weiterbildung - im Raum Hamburg bietet das Hamburger Bildungsforum: Über die "WebWisy", die Hamburger Weiterbildungsdatenbank im Internet, können Informationen zur Weiterbildungsangeboten und - anbietern der Region nach Themen, Stichwörten und Veranstaltern abgefragt werden, außerdem gibt es aktuelle Nachrichten und Termine, Diskussionsforen u.v.m. Einige Bereiche des Bildungsforums sind noch im Aufbau: Geplant sind u.a. ein Online-Lernzentrum mit Fernlernkursen und ein Kiosk mit Infos zu Lernmaterialien für das berufliche Fortkommen. Ein vielversprechendes Angebot. Selbständig machen?! bundesweit Existenzgründerbörse des Arbeitsamteshttp://195.185.214.164/ex/ http://195.185.214.164/ex/21.10.99 http://195.185.214.164/ex/ Mit seiner Vermittlungsbörse für Existenzgründungen, Kooperationen und Firmennachfolgen bietet das Arbeitsamt eine nützliche Info- und Service-Site für alle, die sich selbständig machen wollen. Die Rubrik "Allgemeine Hinweise" bringt eine Menge wertvoller Infos, u.a. zu den Hilfen des Arbeitsamtes für ExistenzgründerInnen. Die Vermittlungsbörse selbst ist ähnlich wie eine Newsgroup aufgemacht, hier finden sich Angebote für Kooperationen und Firmenübernahmen, Gründungsideen, Angebote für freie Mitarbeit u.ä., die anhand von Schlagworten, Postleitzahlen und/oder Branchen durchsucht werden können. Nach kostenloser Anmeldung kann man/frau auch eigene Anzeigen wie Projektvorschläge, Partnersuche, Gründungsideen oder Firmennachfolgeangebote veröffentlichen. Auch Chiffre-Anzeigen sind möglich. Alle Angebote werden von den NutzerInnen eigenverantwortlich eingestellt und nicht überprüft. Bleibt zu wünschen, daß die Sortierung der Angebote noch verbessert wird (z.B. nach Gründungsvorhaben, Kooperationen, freier Mitarbeit) und daß die Börse von unseriösen AnbieterInnen verschont bleibt.

Gründerlinxhttp://www.gruenderlinx.de/http://www.gruenderlinx.de/ 24.10.99 http://www.gruenderlinx.de Umfangreiche, sehr gut strukturierte und kommentierte Linksammlung für ExistenzgründerInnen von akademie.de. Knapp 1000 Links zu Websites lassen sich nach Themen, A-Z-Index, Leitfragen oder per Stichwortsuche abrufen. Der kostenlose GründerLinX-Newsletter informiert regelmäßig per E-Mail über neu eingestellte Links.

© zakk - Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation 1998 - 2000

info@zakk.de