Esoterik

Version 22, 217.5.50.40 am 19.10.2004 06:22

Abstammung

'esoterisch: Adjektiv "nur für Eingeweihte verständlich", schwer verständlich, erw.erweiterter Standardwortschatz fach.fachsprachlich (18. Jh.)Entlehnung. Entlehnt aus frz. ésotérique, dieses aus gr. esOterikós, eigentlich "innerlich", zu gr. esoteros, dem Komparativ von gr. eísO, ésO "innerhalb, drinnen".
Gegensatzbildung zu gr. exOterikós "öffentlich", zunächst von bestimmten philosophischen Auffassungen der Griechen (Pythagoras, Stoa). ExoterikerIn = (gr.) Nichteingeweihter ← Wahrig, Bertelsmann Lexikon Verlag / exoterisch = (gr.) für weitere Kreise bestimmt, allgemeinverständlich, für Außenstehende, Nichteingeweihte verständlich ← Wahrig, Bertelsmann Lexikon Verlag
Abstraktum: Esoterik;
Täterbezeichnung: Esoteriker = (gr.) um das Innerste der Dinge BemühteR, EingeweihteR, ← Textor, rororo
Ebenso ne. esoteric, nfrz. ésotérique, nschw. esoterisk. --KEW

Bedeutungen


Eine materialreiche Systematik bietet http://www.muellerscience.com/ESOTE ... griffsklaerungen.htm

http://www.chrisoz.de/nerelig.html


Eselterik: Matthias Schaffrath über Esoterik: http://www.irresein.de/eso.html

Zitat: Übersinnliches hat Hochkonjunktur. ... Man könnte darüber hinweggehen, wenn es nicht ein geistiges Band zwischen Esoterik und Faschismus geben würde. ...


EsoterikImCoForum


Begriffe Esoterik

Neue Seiten im Kontext

Mittwoch, 18. Juli 2001

Rebeca Wild hatte zusammen mit ihrem Mann, Mauricio Wild, in Ecuador die Alternativschule Pesta gegründet und darüber einige bewegende Bücher geschrieben. Sie ist mit ihrem Mann regelmäßig in Europa unterwegs und stellt ihre Arbeit in Seminaren und Vorträgen vor.