K.R.Ä.T.Z.Ä. - KinderRÄchTsZÄnker

Version 17, 88.72.241.161 am 2.2.2007 12:36
Daten
Web: http://www.kraetzae.de
Mail: kraetzae@kraetzae.de
Tel.: 030 4479722
Anschrift: Kinderrechtsprojekt K.R.Ä.T.Z.Ä.
Dunckerstraße 11
10437 Berlin

KRAeTZAe

Die KinderRAEchTsZAEnker sind eine Gruppe von etwa 20 jungen Menschen (13 bis 20 Jahre alt), die sich für die Gleichberechtigung zwischen Kindern und Erwachsenen einsetzen. Ihre Hauptthemen sind Wahlrecht, Schule und Familie. Sie beschäftigen sich aber auch mit anderen Themen, die mit Altersdiskriminierung zu tun haben, z.B. Kinderarbeit und Jugendschutz.

Regenbogen

Der Regenbogen ist eine KinderRächtsZeitung, die von den KinderRÄchTsZÄnkern (K.R.Ä.T.Z.Ä.) herausgegeben wird. Im Regenbogen findet man neben kinderrechtlichen auch andere gesellschaftliche Themen sowie Buchrezensionen.

kratzig

kratzig ist die Print- und Onlinezeitschrift von K.R.Ä.T.Z.E., welche mit künstlerischem Anspruch Themen aus Bereichen wie Schule, Erziehung, politische Mitbestimmung junger Menschen, aber auch weitergehende politische Themen und Alltäglichkeiten in Werken verarbeitet. Das Spektrum der Werke soll dabei von einer einzelnen Wortschöpfung, Gedichten, über musikalische Kompositionen, Bildern, Animationen, Cartoons bishin zu Filmbeiträgen gehen.

Neue Seiten im Kontext

Samstag, 10. Juni 2006

IDEC ist die Abkürzung für 'International Democratic Education Conference' - zu deutsch: 'Internationale Konferenz Demokratischer Bildung'. Es handelt sich im Wesentlichen um ein jährliches Welttreffen der Demokratischen Schulen. Die Konferenz findet in wechselnden Ländern und möglichst auch auf wechselnden Kontinenten statt.

Freitag, 14. April 2006

Der Dokumentarfilm, der anläßlich der IDEC im letzten Sommer in Berlin gedreht wurde, hat Premiere am 27. April 2006, 18 Uhr im Kino Babylon Berlin-Mitte

Donnerstag, 1. Dezember 2005

Der Dokumentarfilm Pretty Cool System über die weltweit zweitgrößte Demokratische Schule in Israel.