Freie Texte

Version 15, 80.128.152.50 am 20.7.2006 11:47

dt. Wort für OpenContent

Lizenzen

Neue Seiten im Kontext

Dienstag, 17. November 2009

kleingedrucktes

Dieser Blog sieht sich dem Kampf für die verallgemeinerte Emanzipation; dem kollektiven Einsatz für die Überwindung jeglicher Form von Ausbeutung und Unterdrückung verpflichtet und versteht sich als Teil einer weltweiten revolutionären Bewegung. Kommentare mit sexistischen, antisemitischen, rassistischen, nationalsozialistischen/faschistischen, homophoben, religiös-fundamentalistischen oder anderen reaktionären und antiemanzipatorischen Inhalten oder Werbe-Spam werden daher nicht freigeschaltet sondern gelöscht.

Alle hier online gestellten Beiträge unterliegen seitens Entdinglichung keinem Copyright, eine Weiterverbreitung ist (unter Hinweis auf die Quelle) ausdrücklich erwünscht. Ebenso erwünscht sind Gastbeiträge, welche an die Kontaktadresse gemailt werden können.

Donnerstag, 8. Februar 2007

Verlag für visionäre und kritische Bücher.

Sonntag, 24. Dezember 2006

Sammlung freier Texte zum Download.

Dienstag, 25. Juli 2006

Die praxisphilosophische Initiative zielt auf die Ausformung einer zeitgemäßen politischen Philosophie, welche die besten Elemente der kritischen, utopisch inspirierten Theorie vereinigt und als Konkrete Praxisphilosophie weiterbildet. Diese Konkrete Praxisphilosophie versteht sich als Überschreitung sowohl der Kritischen Theorie als auch traditioneller Marxismen, zugleich aber auch als entscheidender Schritt zum Konkretwerden bisheriger Philosophie der Praxis. Dazu sollen theoretische Ressourcen versammelt und ein Forum für produktiven Austausch geschaffen werden.

Selbstdarstellung

Montag, 24. Juli 2006

Die KOMMUNISTISCHEN STREITPUNKTE dokumentieren den schriftlichen Teil einer Debatte um den Übergang zum Kommunismus und sein revolutionäres Programm. Zur Einmischung in diese Debatte, zu ihrer Fortführung und Verbreitung ist ausdrücklich jede Person, Gruppe oder Organisation eingeladen, der es darum zu tun ist, den Kommunismus als "wirkliche Bewegung, welche den jetzigen Zustand aufhebt" auf der Höhe der Zeit zu rekonstruieren.

Onlinezeitung: Hintergründe und Gegenstandpunkte

Samstag, 22. Juli 2006

Gedanken (nicht nur) zur Zeit

abweichende Argumente

Montag, 21. November 2005

monatliche Publikation, herausgegeben von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin - ist wohl als die bedeutendste Theoriezeitschrift im Umfeld der Linkspartei.PDS anzusehen. Momentan geht es auf der Seite um einen Artikel zum Grundeinkommen.

Utopie Kreativ 184 Februar 2006.