München

Version 3, 84.191.98.170 am 21.1.2006 08:30
Daten
web: http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchen
geo: 48° 08′ N, 11° 34′ O

Neue Seiten im Kontext

Sonntag, 11. Februar 2007

Auch 2007 gibt es wieder eine KommuneInfoTour. Hier die Termine.

Donnerstag, 8. Februar 2007

Münchner Zeitschrift für Philosophie.

Philosophie, die nicht Selbstzweck ist, versteht sich als kritische Reflexion der Gegenwart. Sie erschöpft sich nicht in der Pflege der Tradition, sondern stellt sich die Aufgabe, aus den theoretischen und praktischen Widersprüchen und Kämpfen ihrer Zeit begründete Orientierungen zu entwickeln.

WIDERSPRUCH wendet sich über PhilosophInnen hinaus an alle, die an der theoretischen Diskussion und der praktischen Veränderung der politischen, sozialen und ökonomischen Verhältnisse interessiert sind.

WIDERSPRUCH enthält Artikel und Rezensionen zum jeweiligen Schwerpunktthema. Darüber hinaus Diskussionsbeiträge, einen ausführlichen Rezensionsteil wichtiger Neuerscheinungen, Interviews, Kongressberichte und Glossen.

WIDERSPRUCH existiert seit 1980. Er erscheint mit einer Auflage von derzeit ca. 1000 Exemplaren zweimal im Jahr.

Selbstdarstellung

Sonntag, 29. Oktober 2006

Die Anstiftung hat ein Netzwerk offener Werkstätten in München initiiert:

das Münchner Netzwerk offener Werkstätten und Ateliers. Die 17 Projektpartner wollen Laien ermöglichen, nach eigenen Vorstellungen handwerklich und künstlerisch tätig zu werden. Denn neben dem ästhetischen oder praktischen Nutzen fördern Tätigkeiten dieser Art Schlüsselkompetenzen, die im Alltag immer wichtiger werden.

Donnerstag, 8. Juni 2006

Um die zwanzig Jahre ist es her, daß die "Gesundheitstage" in Hamburg und Berlin Furore machten: jeweils 10 - 20 000 Menschen, alle auf der Suche nach neuen Wegen im Gesundheitsbereich, trafen sich zum Austausch. Herausgekommen sind viele "Gesundheitsläden" in vielen Orten"

Donnerstag, 25. Mai 2006

Prof. em. für Pädagogische Psychologie und Schulpädagogik, Psychoanalytiker

Autor diverser Beiträge zur Pädagogik. Auf seiner Homepage finden sich etliche Auszüge daraus als PDF.

Mittwoch, 28. Juli 2004

Eines der ersten Werkstatt-Projekte in Deutschland. Gefördert durch die AnStiftung.