KontakteForum

Version 50, 62.206.114.179 am 20.11.2005 03:25

BitteLöschen, wird nicht gepflegt

;Offenes Forum: für Mitglieder, Freunde und Freundinnen von KONTAKTE-KOHTAKTbl e.V. !Hallo, nun seid Ihr in einem öffentlichen Forum gelandet... Mit TextEditieren (oben rechts oder unten links) könnt ihr auch etwas schreiben.


!!KOHTAKTbI-Nachrichten:

Solidarität mit ehemaligen sowjetischen Kriegsgefangenen

Am 19. März 2003 flog eine Kurierin mit 1500 EUR nach Eriwan. Dies ist die erste Solidaritäts-Spende zu Gunsten ehemaliger sowjetischer Kriegsgefangener. Es werden zwei alte Männer begünstigt, deren Rechtsanwalt in ihrem Namen die Bundesrepublik Deutschland auf Entschädigung verklagte. Die Klage wurde abgewiesen, die Prozesskosten tragen die Kläger. Die beiden Begünstigten waren als Kriegsgefangene von 1942-1945 unter KZ-ähnlichen Bedingungen eingesperrt und mussten harte Zwangsarbeit leisten. Beide leben heute unter dem Existenzminimum.
http://www.kontakte-kontakty.de/pro ... _kriegsgefangene.htm

Partnerschaft für leukämiekranke Kinder in Russland

Am 27. und 28. Mai 2003 findet in Moskau die Tagung einer multizentrischen Studiengruppe statt, deren Finanzierung KONTAKTE-KOHTAKTbI e.V. übernimmt. Es sind Ärzte aus onko-hämatologischen Zentren in 22 russischen und belarussischen Kinderkliniken, die an der Therapiestudie MOSKAU-BERLIN-PROTOKOLL teilnehmen.

Ökumenischer Kirchentag Berlin 2003

Vom 28. Mai - 1. Juni 2003 findet in Berlin der Ökumenische Kirchentag statt, an dem mehrere hundert Organisationen teilnehmen. KONTAKTE-KOHTAKTbI e.V. beteiligt sich auf der Agora des Kirchentages unter dem Themenbereich "Welt gestalten - in Verantwortung handeln" mit einer Ausstellung über NS-Opfer in Ländern der ehemaligen Sowjetunion. http://www.oekt.de


!Presseecho


!!Links:

Zu Kinder-Leukämie:

Zu sowjetischen Kriegsgefangenen: zur NS-Zwangsarbeit: Zu Schule und Demokratie: Zur Ukraine: [External Image]

http://www.kontakte-kontakty.de Feurigstr. 19 10827 Berlin


Kommunikation Initiativen