OsCar

Version 14, 84.191.95.135 am 25.1.2006 19:31
Daten
web: http://www.theoscarproject.org

OsCar ist ein Akronym für "OpenSource Car", einem Projekt, das versucht freie Baupläne für ein Auto zu entwickeln.

Einige Diskussionen dazu sind im OekonuxArchiv zu finden. Zwischenzeitlich sah es so aus, als ob das Projekt gestorben sei. Heute (2003-04-21) hat jedoch jemand die diesbezügliche Meldung auf dieser Seite geändert. Es wäre schön, mehr über den Status des Projekts zu wissen. Auf der HomePage (http://www.theoscarproject.org/) ist ein Flash -Intro, das einen Relaunch zum 1.5.2003 (nun 1.20.2003) ankündigt. Für nicht-Flash -Benutzer ist nichts zu lesen. Mal sehn was das wird ... --ToKa

Ein weiteres Projekt gleichen Namens und gleicher Absicht ist unter http://www.authenticbusiness.co.uk/ ... rproject_page93.aspx beschrieben.

Links

Neue Seiten im Kontext

Montag, 17. Juli 2006

Uli Frank: Wir wissen heute genug über Kapitalismus, jedenfalls genug, um uns auf den Weg zu etwas besserem zu machen.Es mag wissenschaftlich spannend sein, die Zumutungen des Kapitalismus immer wieder neu zu skandalieren, das verhängnisvolle Wesen des Systems immer genauer zu analysieren und seine Wirkungen in alle Verästelungen hinein zu verfolgen. Aber es muß uns doch auffallen, wie wenig sich die Leute dafür interessieren. Obwohl viele sagen: "So kann es nicht weitergehen!", werden wir Linken kaum zu Rate gezogen. Das liegt sicherlich nicht an unserer theoretischen Schwäche, sondern daran, das wir offensichtlich keine attraktiven Lösungen zu bieten haben.

Mittwoch, 25. Januar 2006

Lange für tot gehalten, nun doch wieder online: OsCar, der Versuch ein OpenSource-Auto zu entwerfen.