OpenAction

Version 60, 84.174.90.85 am 20.10.2006 21:36

Offener Ideenkatalog: Proteste gegen Studiengebühren

Hinweis: Es wäre nett, wenn diese Liste nicht einfach gelöscht wird ... das ist schon einmal passiert und ist kein netter Umgang mit den Ergebnissen vieler Brainstormings. Erweiterungen, Verbesserungen, Kritik usw. sind natürlich erwünscht!
espi
IHR HABT´S DOCH SICHER NOCH MAL GESPEICHERT,ODER?

Allgemeiner Hinweis STRUKTUR WÄRE GÜNSTIG. ZBSP: nach best. Koordinaten: wieviel Leute werden gebraucht?, Wie ist das Verhältnis Geld- bzw. Arbeitsaufwand/zu erwartender Erfolg, Wo? , best. Jahreszeit?

kann sich da nicht vielleicht mal jemand der computerfit ist da ransetzen und das bissl übersichtlich gestalten.

Hier startet die Idee vieler offener Aktionslisten. Listen für einen großen Aktionsideen-Fundus.

Jeden Tag eine gute Tat: Heute schon eine Mail an den Möchtegern-Bundeskanzler Roland Koch (r.koch@ltg.hessen.de) geschrieben?

!*Aktionen gegen Sozialabbau, Studiengebühren, und mehr...

Zudem gibt es folgende ständig ergänzten Seiten mit gesammelten Aktionstipps:

s.a. AktionsFormen



Mutige Mitmacher gesucht: AK NackterWiderstand !


...