Aktionen gegen Sozialabbau, Studiengebühren, und mehr...

Version 123, 62.206.114.179 am 9.3.2006 22:27

Hallo, diese Seite wurde von Menschen aus Marburg und Gießen gestartet. Es können einfach weitere Ideen hinzugetragen werden - auf Texteditieren klicken und dann kleine Beschreibung mit *vor dem ersten Wort eintippen.

Achtung: Diese Liste gibt es als layoutetes Flugblatt zum Verteilen ... hier downloaden als PDF - aktualisierte Version, 7.11., 18 Uhr)!, ausdrucken und als A3 beidseitig kopieren!!!

;Grundlegende Ideen zu Aktionsformen: Für fast alle Formen ist es sinnvoll, über verschiedene Kommunikationsformen Bescheid zu wissen. Denn Subversion, Überidentifaktion usw. helfen bei der Vermittlung von Inhalten. So können bei allen Aktionen auch (ohne dass der Zusammenhang gleich klar wird) die jeweiligen Gegenpositionen von anderen vertreten werden, z.B. dass Infostände gegen Studiengebühren von "Gegendemonstrantis" besucht werden. Lautstarke Auseinandersetzungen mit z.T. überzogenen Positionen ("Kein Unizugang für Arbeiterkinder" u.ä.) erregen dann viel Aufmerksamkeit. In einer kleinen Broschüre sind solche Kommunikationsformen und -tricks zusammengestellt. Die kann mensch bestellen oder auch downloaden von der Direct-Action-Seite.

;Aktionsberichte und mehr:

;Infoseiten zu den Aktionsseiten von ASTAs, Aktionsbündnissen usw.:


Gute Ideen ~ dazu passend das Buch : Theater der Unterdrückten von Augusto Boal ISBN 3-518-11361-5 ~ ErnstGruber


;Links, Hilfen, Unterstützung ...:


;Treffpunkte, Ideen entwickeln, Trainieren???: