KoWa

Version 17, 88.65.22.200 am 26.7.2009 18:35

Abkürzung für Kommune Waltershausen

bzw.

KOWA Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt an der Europa-Universität Viadrina


KOWA Europa-Universität Viadrina Postfach 1786 15207 Frankfurt (Oder)


Fon (0335) 55 34 59 02 Fax (0335) 55 34 59 03 kowa@uni-ffo.de http://www.kowa-ffo.de

Neue Seiten im Kontext

Freitag, 17. Oktober 2008

Diese Internetpräsenz dient den politischen Kommunen zur Selbstdarstellung, zur Information, zum Austausch, zum Kennenlernen, zur Darstellung. Sie kann von allen Mitgliedern der Kommunen des Kommuja-Netzwerkes bearbeitet werden. Die Redaktion dieser Seite übernehmen einzelne Personen aus dem Contraste-Team.

Samstag, 5. Februar 2005

Zwischen Gotha und Eisenach liegt Waltershausen.

Hier hat sich im Aug. 2003 eine Gemeinschaft von ca 20 Menschen angesiedelt, die sich aus LosGehts-Treffen gegründet hat, um gemeinschaftlich zu leben und zu wirtschaften: Kommune Waltershausen = KoWa

Die Gemeinschaft bewohnt ein gekauftes Fabrikgelände (ehem. Puppenfabrik) mit zwei im Winkel zueinander stehenden Häusern und dem daraus gebildeten Hof.

Es können viele Werkstätten entstehen und auch noch viele Menschen dazukommen, um dort mit zu leben und zu schaffen (aber auch zum Schauen).

Dienstag, 18. Januar 2005

Samstag, 25. Dezember 2004

Archiv von Terminen in 2005