alternativ

Version 15, 62.46.163.196 am 14.12.2004 11:55

zwischen zwei oder mehreren Möglichkeiten, Dingen usw. / abwechselnd, wahlweise, wechselweise; fig. anders als die übrigen, anders als üblich (z.B. Lebens-/Ernährungsweise); eine ablehnende Haltung gegenüber bestimmten gesellschaftlichen Erscheinungen (z.B. der wachsenden Technisierung, Umweltverschmuzung) einnehmend, frz. alternatif = abwechselnd, zu lat. alter = der andere - Wahrig - Deutsches Wörterbuch

Kommentare: __

~ hat keine Aussagekraft, solange kein Bezug zu etwas hergestellt wird, wozu dies eine Alternative sein soll.

Vielleicht: Alternativ zu einfachsten Möglichkeiten. Alternative Energie schont die Umwelt und ermöglicht ein nachhaltiges Wirtschaften - einfacher ist das rücksichtslose Verbrauchen vorhandener Resourcen. Alternative Erziehung setzt auf ein nachhaltiges Heranbilden des ganzen Menschen, statt auf die einfache Frontalvermittlung von abfragbarer Information zur Formalqualifikation. Alternative Kommunikation ist nachhaltige Kommunikation, für jeden verfügbar als transparente Basis für universelle Partizipation - wie in diesem Wiki. Alternativ heißt: Auf der Suche zu sein nach besseren, menschengerechteren Lösungen. – HelmutLeitner