Rabe Ralf

Version 11, 88.72.231.91 am 9.11.2008 00:18
Daten
web: http://www.grueneliga-berlin.de/raberalf/

Berliner Umweltzeitung.

Das "umweltabhängige Monatsblatt" erscheint seit 1990. zur Zeit in 11.000 Exemplaren. Er bietet Informationen zu ökologischen und ökonomischen Themen, wie Naturschutz, Umweltpolitik, Eine Welt, Gentechnologie, Wasser, Landwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung. Dazu kommen Buchrezensionen, Kochrezepte, Jugendseite, Terminkalender und Adressenservice.

Wem die Spurensuche nach dem kostenlos ausliegenden RABEN zu umständlich ist, kann ihn sich für € 10,- pro Halbjahr ins Haus flattern lassen. Interessierten senden wir ein kostenloses Probeexemplar. Das Abonnement kann jederzeit problemlos gekündigt werden.

Jedes Unterstützungsabo hilft uns, den RABEN als respektablen Schreihals gegen Umweltsünden am Leben zu erhalten.

Die Zeitung liegt kostenlos an ca. 300 Orten in Berlin aus: In Bibliotheken, Naturwaren-, Umweltläden, Kultur- und Bildungseinrichtungen, Kiezzentren und Cafés.

Thomas:

Leider gibt es die Zeitung nicht komplett als PDF im Netz. Warum eigentlich ?

Neue Seiten im Kontext

Samstag, 7. Juli 2001

In CoForum gibt es eine Reihe von Anzeigen, jedoch nicht genug, um CoForum zu einem zentralen Ort für Anzeigen im kooperativen Umfeld zu machen. Das übliche Problem von kritischer Masse.

Dienstag, 26. Juni 2001

Liste von Zeitschriften, die mit den Thema von CoForum mehr oder weniger in Zusammenhang stehen. Sie ist wie vieles auf der Welt: unvollständig - kann aber jederzeit ergänzt oder korrigiert werden.