Zukunftswerkstatt Jena

Version 61, 87.182.114.86 am 24.8.2011 15:35
Daten
Web: http://www.zw-jena.de

Die Zukunftswerkstatt Jena ist eine (kleine) Gruppe von Menschen, die gern wissen möchten, wie eine humane und lebenswerte Gesellschaft in der Zukunft aussehen könnte. Dieses Interesse rührt her aus den Ereignissen um das Ende der DDR und den damit verbundenen Fragen nach den Ursachen des Zusammenbruchs und möglichen Perspektiven der weiteren Entwicklung.

Ab August 2011 nutzen wir für die weitere Information unser eigenes Wiki. Bitte besucht uns künftig dort.

Weitere Informationen (bis zur Erstellung des Wikis)

Eigene Veranstaltungsreihe

Inhaltliche Arbeit (Textproduktion, Vortrag erarbeiten etc.)

Vortragsthemen:

Weitere Themen und Arbeitsergebnisse

Coforum-Seite von unserem Wochenende vom November 2007

Zu den Texten des Seminars mit Martin Dornis (3.3.-4.3.06): [External Image]

Neue Seiten im Kontext

Samstag, 18. Juni 2011

Heftprojekt Herrschaftsfrei Wirtschaften 2

Dienstag, 1. Dezember 2009

Diese Seite wird von der p:Zukunftswerkstatt Jena genutzt, um zum Thema "Technik und Technikkritik" Material, Ideen und Texte zu sammeln.

Dienstag, 21. Juli 2009

Diese Seite "Energie-Qualität: Probleme des Verhältnisses von menschlicher Entwicklung und Energienutzung" in Coforum wird von der Zukunftswerkstatt Jena genutzt, um Fragen der künftigen Energienutzung der Menschheit zu diskutieren.

Donnerstag, 4. Oktober 2007

Wochenendseminar der "Zukunftswerkstatt Jena" vom 23.-25. November 2007 in Bad Sulza

Dienstag, 13. September 2005

Mittwoch, 28. Juli 2004

Ein Werstatt-Projekt ist eines, dass eine Werkstatt oder ähnliches einer Öffentlichkeit zur Verfügung stellen will. Andere Namen dafür wären "offene Werkstatt" , englisch "public workshop"

Donnerstag, 5. Juli 2001

Philosophin und Forscherin in Jena.