HeftProjekt Herrschaftsfrei Wirtschaften

Version 34, 87.182.80.100 am 18.6.2011 14:31
Daten
Web: http://www.projektwerkstatt.de/hefte/index.html

Ein (,was den ersten Druck betrifft,) abgeschlossenes Heftprojekt zum Thema alternative Ökonomie.


Hier gehts zur Seite für das neue Heftprojekt zum selben Thema (ab 2011)


fragend voran...

... das neue Heftprojekt hat – gerade noch pünktlich zum Sozialforum in Erfurt - sein erstes Heft zum Thema "Herrschaftsfrei Wirtschaften" herausgebracht.

[External Image]

Das Heft ist unter der Adresse http://www.projektwerkstatt.de/heft ... nullnr2005_innen.pdf als PDF erhältlich.

Ein kleiner Bericht soll die Geschichte dieses Heftes nachzeichnen...

Es gibt auch eine Mailingliste für das Heftprojekt "fragend voran...": http://listi.jpberlin.de/mailman/listinfo/fragend-voran

Wo können wir weiter an diesen Themen arbeiten?:

Inhalt

(zum Teil gekürzt) abgedruckte Inhalte

nicht gedruckte Inhalte

Neue Texte seit der Drucklegung

Reif für die Insel

Selbstentfaltung und High-Tech-Eigenproduktion

Diskussionen, Debatten usw.

Einige sind oben bei der Inhaltsübersicht schon mit verlinkt - hier aber noch einmal übersichtlicher:

(Zur Finanzierung siehe unten)

Verwandte Projekte

Die tauschhandelsfreie Gesellschaft

http://peerconomy.org/wiki/Main_Page

Einfälle statt Abfälle

Finanzierung

Zur kollektiven Selbstorganisierung gehört auch das Anschaffen der nötigen Ressourcen für ein Projekt. Für die Finanzierung des Drucks gibt es mittlerweile ein Konto:

Begünstigter: Projekt "Fragend voran ", Nr. 9288 1601, Volksbank Gießen, BLZ 513 900 00. Die Spende geht an die Stiftung FreiRäume als HerausgeberIn des Heftes. Spenden sind steuerlich absetzbar - bis 100 Euro reicht das Überweisungsformular, danach bitte Quittung mit Angabe von Name, Adresse usw. anfordern, wenn gewünscht. Mehr auf der Internetseite der Stiftung.

(Wer möchte gern als Spenderin oder Spender hier genannt werden? Bitte mit schreiben)

Kosten

Druckkosten und Auflagen sind inzwischen klar. "Verlegt" wird das Heft als Kooperation von Packpapierverlag und Projektwerkstatt. Es werden für diese erstmal 1250 gedruckt. Das kostet, da es mit 88 Seiten etwas mehr geworden sind als geplant, insgesamt ca. 1.800 Euro. Durch Vorbestellungen sind aber ca. 300 Euro schon gedeckt.

Weitere Kosten für Versand u.ä. vernachlässigbar

Kohle

Zusammengefasstes Ergebnis für 2005:

ich kann bis zu 1280 euro anbieten (CoCoins / LokalRunde) . einzige voraussetzung ist ein bisschen gruppen-geist eurerseits (sollte man bei eurem bewusstsein aber voraussetzen dürfen) .

sigi (2006-01-22)

Neue Seiten im Kontext

Sonntag, 28. Mai 2006

Samstag, 6. August 2005