Tagungen

Version 5, 88.72.221.43 am 26.4.2006 18:03

Neue Seiten im Kontext

Samstag, 31. Oktober 2009

Dies ist eine Seite von Annette Schlemm zur Vor- und Nachbereitung des Kongresses "Utopia Now" vom 28.-29.Mai 2010 in Erfurt .

Sonntag, 22. März 2009

Die kollektiv selbstverwaltete Genossenschaftsbeiz Hirscheneck wird an diesem 1. Mai 30 Jahre alt – ein wirklich guter Grund, um ein grosses Fest auszurichten: Für unsere FreundInnen und Gäste, die Ehemaligen und Zukünftigen, unsere Nachbarschaft und uns selbst; So weit – so gut.

Aber diesmal ist es nicht genug das 30-jährige Bestehen zwischen Essen, Trinken und Kultur zu feiern. Dieses Jubiläum wollen wir zum Anlass nehmen, um unsere Betriebstruktur und den politischen Aspekt mal wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken.

Zu diesem Zweck haben wir beschlossen im Vorfeld des Festes einen Kongress zum Thema ‚Selbstverwaltung’ zu organisieren.

Dort möchten wir mit euch der Frage nachgehen, ob denn in selbstverwalteten Betrieben noch emanzipatorisches Potential steckt?

Hat die ‚Selbstverwaltung’ den politischen Anspruch eine bessere, menschlichere Welt möglich zu machen oder gar vorwegzunehmen?

Und was können wir bei unserer Arbeit im Kollektiv lernen, für den zwischenmenschlichen Umgang, der auf Gleichwertigkeit und Respekt beruht ?

Montag, 22. September 2008

Vom 20.-22.Februar 09 wird auf der Boku in Wien der Kongress "Solidarische Ökonomie" stattfinden. Dabei wird jedoch versucht Alternativen zu den üblichen hierarchischen Organisationsstrukturen auszuprobieren, die unserem egalitäten und partizipativen Anspruch gerecht werden. Das bedeutet soviel wie, dass ein Rahmen organisiert wird, der allen offen steht, und nicht nur gezielt eingeladene "Polit-Promis" Platz bekommen. Alle Personen und Gruppen, die sich für die Thematik interessieren, sind daher eingeladen sich selbstständig Programmpunkte zu überlegen und auf der Homepage einzutragen. Wir werden den Raum und Ressourcen (z.B.: Videobeamer) bereitstellen und aus den einzelnen Angeboten ein Programm zusammenstellen und bewerben.

Mittwoch, 28. Februar 2007

Anlässlich ihres 25jährigen Bestehens will die anstiftung ihr zentrales Forschungsthema Subsistenz auf einer Fachtagung am Starnberger See diskutieren. Namhafte Referent/innen werden aus unterschiedlichsten Perspektiven Dimensionen nicht-marktförmiger Handlungsfelder beleuchten und ihre Bedeutung für eine zukunftsfähige Gesellschaft ausloten.

Die Tagung findet vom 21. bis 23. Mai unter dem Titel "Die Bedeutung der Subsistenz im 21. Jahrhundert" in der Evangelischen Akademie Tutzing statt.

Sonntag, 3. Dezember 2006

Alle Erwartungen übertreffend trafen sich am Kongresswochende über 1400 Menschen in mehr als 100 Workshops, Foren und Podiumsveranstaltungen im Rahmen des Kongresses 'Solidarische Ökonomie im globalisierten Kapitalismus' an der TU Berlin.Viele Aspekte und Facetten solidarischen Wirtschaftens wurden vorgestellt und diskutiert und am Ende war das Bedürfnis nach weiteren Projekten und Zusammenkünften zu diesem Thema kaum überhörbar.

Mittwoch, 16. August 2006

An alle Food-Coops, ökologische Mitgliederläden und Erzeuger-Verbrauchergemeinschaften.

Wir, die Organisatoren aus Witzenhausen und die Aktiven der Bundesarbeitsgemeinschaft, laden Euch ganz herzlich zur diesjährigen Jahrestagung der Food-Coops ein. Sie findet vom 28. September bis 30. September in den Räumen der Universität Witzenhausen statt. Mehr unter www.foodcoops.de Anmeldungen bitte an tagung@foodcoops.de

Mittwoch, 1. Februar 2006

Vom 08. bis zum 10.11.2006 findet im Stadtteilzentrum "KroKuS" in Hannover-Kronsberg die diesjährige Jahrestagung Stadtteilarbeit, dieses Mal zum Thema "Lokale Beschäftigung - Lokale Ökonomie: Existenzsicherung im Stadtteil" statt. Wie in den Vorjahren würden wir uns freuen, wenn Sie uns wieder durch die Benennung von interessanten ReferentInnen und innovativen Projekten bei der Programmgestaltung unterstützen könnten.