BitteLöschen

Version 45, 95.208.195.14 am 2.4.2011 17:34

Dieses WikiTag bitte als erstes Wort auf alle Seiten setzen, die zum Löschen vorgeschlagen werden sollen, eventuell mit einem Kommentar, warum die Seite gelöscht werden soll. Bitte lasst den Text der Seite ansonsten unverändert.

Seiten werden gelöscht, wenn sie mindestens zwei Wochen - in der Praxis ist diese Phase meist länger - mit BitteLöschen markiert sind und nicht mehr geändert wurden. Hinweis: Seiten werden nur dann gelöscht, wenn die Seite mit BitteLöschen beginnt, damit Seiten wie diese hier nicht auch gelöscht werden.

Falls jemand Einspruch gegen die Löschung hat, kann er seine Sicht der Dinge nach BitteLöschen schreiben. Die Frist bis zur Löschung verlängert sich dann, die Seite wird erst gelöscht, wenn sie zwei Wochen nicht mehr verändert wurde. Ausserdem kann das BitteLöschen auch wieder entfernt werden.

Löschen macht immer wieder Unmut: Aber: LöschenIstGut, damit es nicht immer mehr "Schrottseiten" oder alte Seiten gibt.

Bitte erzwinge keine Seiten in CoForum, falls Deine Seiten hier nicht angenommen werden. Es gibt genügend andere Stellen, an denen im Internet veröffentlicht werden kann. Benutze eventuell ein anderes Wiki oder oder richte Dir ein eigenesWiki ein.

.

Thomas, eine idee: das mit re:captcha ist aktuell nicht 100pro. wie wäre es mit einloggen als user. incl. user können sich nicht selber anmelden. bzw. halt sicher sein, dass sich nicht die bots selber anmelden. lg karl. mit dabei im coforum seit 10 jahren.

Neue Seiten im Kontext

Sonntag, 13. Februar 2011

zur Diskuss-ion der Über-Muster von Pullovern und Pollunder

Montag, 9. Juli 2007

Wir sind eine kleine Familie (Dette, Tobi, Klein-Frederik), die nach langen WG-Jahren im Konstanzer Cherisy-"Projekt", nun in Mönchengladbach sitzen und nach einem Jahr genug haben, vom "Alleine-in-kleiner-Mietswohnung-in-der-grauen-Innenstadt-Wohnen".

DESHALB…haben wir vor, gegen die anscheinend gähnende Wohnprojekt-Leere des Westens anzugehen. Wir beobachten gerade den örtlichen Immobilienmarkt (ca. 50 km Umkreis Mönchengladbach) nach Vierkanthöfen, Resthöfen, oder ähnlichem (Miete/Kauf).

In dieser ersten Phase suchen wir vor Allem Leute, die sich uns anschließen wollen. Sehr gerne auch mit Kindern und Tieren.

Die Größe der Gemeinschaft würde sich an der Größe des Hofes orientieren. Die Art des Zusammenlebens soll dann bei Zeiten mit allen Beteiligten diskutiert werden.

Wir sind voller Zuversicht und freuen uns auf alle Interessierten Tobias.Schmitt@web.de

Donnerstag, 15. Juni 2006

Die Freie Schule Potsdam ist auf der Suche nach einem Sportlehrer.

Mittwoch, 25. Januar 2006

Diese Newsgroup soll für Christen sein, die sich auch mit "alternativen Themen" auseinander setzen ! Dabei soll der Schwerpunkt darauf gelegt werden, dass sich Christen über alternative Lebensweisen austauschen können, ohne dass sie gleich von ihren geistlichen Geschwistern „schief angeschaut“ werden, nur weil derjenige halt etwas „anders“ macht als der Rest der Gemeinde / Kirche. Einerseits soll der Austausch helfen, eigene Positionen und Ansichten im Bezug auf alternative Themen anhand der Bibel zu überprüfen, andererseits sollen hier aber auch Christen bewusst ermutigt werden, ihre ganz persönliche „alternative“ Individualität zu entfalten.

Dienstag, 6. Juli 2004

Bei drei Dikussionen über jugendliche Gewalttätige, Rechtsradikale und fem-queer-ökonomie wurden meine Beiträge jedesmal verboten. Hier geht es weiter, weil wir die Welt verstehen können in der wir leben, wenn wir verständnis finden. an open, public space to discuss gender, feminism, queer, sexuality, society, discrimination in general & more.

Freitag, 16. Mrz 2001

Diese Seite sammelt Fragen, die öfters zu CoForum gestellt werden.

aktuell "Bilder einbauen ... "

Donnerstag, 11. Januar 2001

Das Gästebuch das CoForum. Hier ist Platz für Eure ersten Eindrücke und Hinweise.