TauschZeitung

Version 6, 217.225.12.58 am 17.7.2004 07:43

Das ist unser Medium für Anzeigen aller Art. Sie ist vergleichbar mit der "Kleinausgabe" der Zweiten Hand. Es gibt etwa 30 Rubriken, die jeweils in Angebot und Nachfrage unterteilt sind.

Die Tauschzeitung entsteht aus den Anzeigen unserer Mitglieder. Die Anzeigen werden im Büro der TauschOase in der Karl-Schrader-Straße 7/8 in Berlin-Schöneberg mit unserem PC-Programm Tauschrausch gesammelt. Mit diesem Programm wird auch ein Textdokument erstellt, das die Basis der Zeitung bildet.

Die Zeitung erscheint jeweils am ersten Donnerstag im Monat. Sie liegt dann im Tresen des Kiezcafes (großer "Schuhkarton" im Tresenfach mit Aufschrift "Tauschoase"), kann aber auch direkt im Büro abgeholt werden. Ferner wird sie über Email (auf Wunsch) über einen Verteiler zugeschickt. Mitgliedern ist die Ausgabe mit persönlichen Daten zugänglich, interessierte Nichtmitglieder erhalten eine anonymisierte Version.

Zusätzlich kann im Büro die überregionale Zeitung des Ressourcen-Tauschrings eingesehen oder per Mail (als PDF-Datei) zugeschickt werden. Sie listet überregionale Angebote der im RTR zusammengeschlossenen Tauschringe auf - deutschlandweit sind das 100 (Juli 2004). Der RTR ist eine Verrechnungsplattform, die den Tausch zwischen regional entfernten Tauschringen ermöglicht - für Kurzreisen / Übernachtungen beispielsweise. Die Währung "Stunde" (= 60 Minuten) ermöglicht die Umrechnung zwischen den unterschiedlichen lokalen Währungen.


siehe auch: TauschKritik


TauschRinge Periodika

Neue Seiten im Kontext

Dienstag, 26. Juni 2001

Liste von Zeitschriften, die mit den Thema von CoForum mehr oder weniger in Zusammenhang stehen. Sie ist wie vieles auf der Welt: unvollständig - kann aber jederzeit ergänzt oder korrigiert werden.

Freitag, 16. Mrz 2001

Tauschring in Berlin-Schöneberg