Entspannt Lernen und Wirtschaften - Vortrag in Potsdam am 11.7.2006

Version 5, 88.72.237.248 am 19.6.2006 14:47
Daten
d: 11.7.2006 19:00

Der Vortrag findet nicht statt, wir gucken am 10.7.2006 statt dessen den Pesta-Film.

angekündigt war

Bildvortrag am 11.7.2006 19:00 im Gemeindesaal der Erlöserkirche Potsdam

Mauricio und Rebeca Wild zeigen Bilder und berichten über ihr Lebensprojekt: die Lebens- und Lernumgebung "Pesta" und das Wirtschaftsnetzwerk "Sintral" in Ecuador.

Rebeca und Mauricio Wild haben 1977 beginnend in Ecuador eine Lernumgebung geschaffen, in der Kinder und Jugendliche in nicht-direktiver Begleitung leben und lernen konnten. Die in einer Reihe von Büchern reflektierte Arbeit im Pesta ist Motivation für viele alternative Schulen, unter anderem auch die "Aktive-Schule-Potsdam".

Ausgehend von dieser Arbeit entstand das Sintral-Netzwerk von Gemeinschaften, die solidarisch Wirtschaften.

Der Vortrag bietet Gelegenheit diese beeindruckende Menschen zu erleben und kennenzulernen.

Anmeldung ist erwünscht: Rappelkiste Potsdam e.V., 0331-7482295 mailto: info (at) aktive-schule-potsdam.de

Weitere Infos und virtueller Treffpunkt: http://coforum.net/?5517