KoriaM

Version 12, 88.67.38.128 am 6.9.2007 17:01

hallo liebe leute, moechte hier den inangriff meiner homepage bekanntgeben, als bis jetzt coforum passivnutzer ist mir beim schreiben jetzt doch ein bisschen mulmig (i feel something like excited und verspreche gleichzeitig auch meine emotionen in deutsch zu formulieren).
geplante themen:

aja, mein pseudonym ist KoriaM

Nachrichten

sigi:

hi koria,
als absoluter kleinschreiber hast du bei mir schon mal einen sympathie-vorschuss . viel glück (= feed back)

sigi (051211)
thomas:

Willkommen. Bin gespannt auf mehr Beiträge aus der Praxis.

Verschieben von Beiträgen in einer Seite

Hier geht es um die Seite 4165

KoriaM:

wer hat, und warum hast du meinen beitrag nach unten verschoben, vergleiche bitte mit dem GästeBuch oder der StartSeite wo ja auch neues immer oben steht, folgend der logik das ich die seite aufrufen und das neue eben sofort lesen kann, ohne vorher grossartig herumzusuchen bzw. nach unten zu scrollen.

thomas:

Das war ich. Du hattest eine Seite benutzt, die es schon gab. Bei bereits existierenden Seiten schreibe ich Anmerkungen an das Ende um die bereits getane Arbeit zu respektieren. Bei der Seite, die Du gewählt hast, geht es ja um einen bestimmten Text.

Du kannst selbstverständlich für deinen Kommentar eine eigene Seite anlegen. Dann erscheint dieser auf der Startseite oben.

Wir könnten deinen Beitrag zum Beispiel auf die neue Seite Grundsicherung - reiner Altruismus ? verschieben.

sigi:

ich finde auch, dass korias beitrag eine eigene seite verdient hat . wenn die dann oben im kopf der diskussion verlinkt wird (rückvermerk nicht vergessen) dann ist beiden betrachtungsweisen genüge getan .
umgekehrt kann man natürlich auch dem bereits vorhandenen eine eigene seite geben, wenn man denkt, dass das passend ist (beispiel) . damit ist das problem dann ebenfalls gelöst .