Seminar "Alternative Ökonomie" im RAW-Tempel

Version 5, 88.72.207.15 am 13.6.2006 20:58
Daten
d: Dienstags, 20.6. bis 1.8.06, 19:00

Einladung zum Seminar: Eine andere Ökonomie

7 x dienstags vom 20.6. bis 1.8.06 um 19 Uhr im RAW-Tempel, Berlin (Verwaltungsgebäude, hinter dem Ambulatorium), Revaler Str. 99, Berlin-Friedrichshain (Nähe S-, U-Bhf. Warschauer Str.)

Wir erleben gerade eine Ökonomisierung der Gesellschaft, die liberalen Wirtschaftstheorien von Adam Smith, Friedman, Hayek & Co. haben sich durchgesetzt. Pilotprojekt des Neoliberalismus war Chile unter Pinochet. Reagan und Thatcher machten dann diese Ideologie der Senkung der Lohn- und Lohnnebenkosten sowie der Privatisierung hoffähig. Mit Hartz IV und der Agenda 2010 wurde auch hier der Sozialabbau verstärkt, mit Ich-AG`s und Ein-Euro-Jobs der Niedriglohnsektor ausgebaut. Jeden Tag wird uns die Alternativlosigkeit dieser Entwicklung und dieses Wirtschaftssystems vor-gespiegelt. Ein nationaler Taumel während der Fußball-WM soll uns das alles vergessen lassen – Existenzdruck, Angst vor Arbeitsplatzverlust, Massenarbeitslosigkeit, Prekarisierung, die zuneh-mende Spaltung der Gesellschaft, unglaubliche Armut in der Dritten Welt, Abschottung der EU, Kriege und vieles mehr. All das, verursacht durch ein zerstörerisches und menschenverachtendes Wirtschaftssystem (und seinen Lakeien Politik, der Staat sichert die Eigentumsordnung), in dem sich in sozialdarwinistischer Weise der "Stärkere” gegen den "Schwächeren” durchsetzt. Egoismus statt Solidarität heißt die Devise. In diesem Seminar wollen wir über eine "andere Ökonomie” nachdenken und Alternativen diskutieren.

Themen und ReferentInnen sind: