Produkte

Version 4, 88.72.238.42 am 21.8.2008 10:21

Neue Seiten im Kontext

Freitag, 26. August 2005

Thomas Kalka:

Das Blümchenbrett ist ein Lernmaterial zum Erkunden von Zahlen und Mustern.

In eine Holzplatte (40cm x 40cm) sind 20x20 (oder 19x19) Mulden eingearbeitet, in die sich Murmeln, Kugeln oder Perlen legen lassen. Rillen zwischen den Mulden erlauben ein einfaches Einlegen und Herausgreifen von Kugeln. Kugeln mit passender Größe ordnen sich von selbst auf dem Brett.

Samstag, 14. Juli 2001

Text von Wolf Göhring.

Ich will nicht gleich ins Allgemeine einsteigen und dort versacken, sondern erstmal über einer Tasse Kaffee etwas praktisches bereden, nämlich wie man eigentlich zu Kaffee kommt. Danach ist Gelegenheit, entlang dieser Praxis zwei wesentliche Züge unserer Zeit zu behandeln, nicht ohne Nachhilfe bei Marx zu nehmen. Das eine ist die Produktion der Güter als Waren, die erst nach einem Tausch brauchbar werden. Das andere ist, daß alle versuchen, den Tausch "irgendwie" so in den Griff zu bekommen, daß man hinterher nicht der Gelackmeierte ist.