Volkshaus Leipzig

Version 69, 84.56.204.235 am 12.9.2010 18:29

Volkshaus Leipzig ... als Gewerkschaftshaus! Das Volkshaus Leipzig gehört den Leipziger Mitgliedern der Gewerkschaften - kein Verkauf an einen Investor/Dritten!'''

Nun ist es doch passiert :-( ! ...

Es geht weiter: http://coforum.de/?6190 Volkshaus Leipzig Aufruf zum 15.11.2006'''


Nächster Treff: ...

Letzte Treffs:

Mittwoch, den 15.11.2006, ab 15:00 treffen sich alle Volkshaus-in-Gewerkschaftshand-Mitstreiter im/am/beim Volkshaus Leipzig - vor dem Gartensaal (bis ca. 18:00)

Dienstag, den 07.11.2006, 19:00 im Volkshaus Leipzig, bei 'Arbeit und Leben' im 1.OG

Dienstag, den 31.10.2006 (ja, am Feiertag), 19:00 im Volkshaus Leipzig, 1. OG bei 'Arbeit und Leben'

Donnerstag, den 26.10.06 17:00 ;-) bis Freitag, den 27.10.2006 09:00

Mittwoch, 25.10., ab 21:00 telefonisch erreichbar - siehe unten:

Montag, 23.10., 19:00-21:30 Gaststätte Volkshaus.


Hallo, liebe KollegInnen, liebe MitstreiterInnen!

Mir stinkt der geplante Verkauf der Gewerkschaftshäuser gewaltig. Es gab in der LVZ einige Artikel in der letzten Woche (42.KW 2006) zum Thema. Ich fühle mich, als ob ich ein Messer im Rücken hätte - Stichwort: APRIL-Netzwerk in LE u.a.(!) zusammen mit der Gewerkschaft(!) verdi gegen Privatisierung der Öffentlichen Daseinsvorsorge, für eine nachhaltige, wirtschaftliche Stadtentwicklung! Da stellen sich mir auch viele Fragen - siehe unten!

Jens Naumann (verdi-Mitglied)

Anbei erste/zweite Gedanken zum Erhalt des Volkshauses Leipzig in Gewerkschaftshand:


Losung: Das Volkshaus Leipzig gehört den Leipziger Mitgliedern der Gewerkschaften - kein Verkauf an einen Investor/Dritten!


AUFRUF: Lasst uns vom Donnerstag, den 26.10.06 17:00 zum Freitag, den 27.10.06,. 09:00 das Volkshaus besetzen - mit Isomatte, Schlafsack, Feuerschale, Transparent und vielen weiteren Ideen. Das Sammeln von Unterschriften am 21.10.06 unter den Demonstranten im Bus nach Berlin kann nur ein erster Schritt gewesen sein. Lasst uns das Volkshaus Leipzig praktisch in Besitz nehmen. * ... fand statt: http://coforum.de/?6189


Ereignisse/ Zeitkette um das Volkshaus: (präzisierungsbedürftig) [ tt = Kalendertag; mm = Monat ]

Fragen:


Ich hoffe auf tatkräftige Unterstützung! Dann bin ich optimistisch, das der DGB die Signale aus Leipzig nicht übersehen kann!


Bernd Günther (DGB Leipzig) hat die Idee einer Mahnwache geäußert - darin sehe ich keinen Widerspruch zu o.g.!


Kontakt: Jens Naumann E-Mail: j.naumann@lycos.de Mob.: 01636782081 ... ansonsten bitte regelmässig hier reinschauen!


Links:


* Medienecho: speziell ab 26.10.2006

http://www.coforum.de/?Volkshaus_Leipzig_Medien

Neue Seiten im Kontext

Donnerstag, 11. Januar 2001

Das Gästebuch das CoForum. Hier ist Platz für Eure ersten Eindrücke und Hinweise.