SelberMachen

Version 121, 188.98.14.247 am 13.7.2012 21:49

Das ist nach der Startseite, den Recent Changes und dem Suchformular die MeistBesuchte Seite im CoForum!!

Ihr seid hier in einem Wiki, bitte fügt doch Dinge, die Ihr nach langem Suchen gefunden habt, in diese Aufstellung ein (TextEditieren).


BitteÜberarbeiten. Diese Seite ist wichtig und müsste überarbeitet werden. Was braucht man zum Selbermachen ? Wissen, Leute, Orte ... und dann noch die Meta-Diskussion (Theorien etc)

Hier werden Bauanleitungen und EigenArbeit betreffende Seiten gesammelt

Öffentliche Werkstätten werden auf der Seite WerkstattProjekte gesammelt.
Viele Anleitungen sind auch bei der HobbyThek zu finden.


Neue Seiten im Kontext

Sonntag, 6. November 2011

Imkerei in der Stadt

Samstag, 9. Juli 2011

Hast du Lust, eine Sommerwoche lang alte Handwerkstechniken zu erlernen oder auch neue Kniffe und Tricks auszuprobieren? Interessiert es dich, wie mit Kindern aufregend und sicher altes Handwerk erlebbar gemacht werden kann?

Sonntag, 27. September 2009

Hier sollen Tipps gesammelt werden, wie Lebensmittel besorgt werden können.

Freitag, 15. Dezember 2006

VideoBridge ist ein im Umfeld des DorfWiki entstandenes OpenSource Projekt. Es will Video-Technologie preisgünstig und in einfacher Form allgemein verfügbar machen. Das kann bedeuten: life-Übertragung, online conferencing, Aufzeichnung, Internet-Nutzung. Das Projekt verbindet Standorte und Dienstleister und ist ziemlich offen für die Beteiligung weiterer Partner.

Sonntag, 29. Oktober 2006

Die Anstiftung hat ein Netzwerk offener Werkstätten in München initiiert:

das Münchner Netzwerk offener Werkstätten und Ateliers. Die 17 Projektpartner wollen Laien ermöglichen, nach eigenen Vorstellungen handwerklich und künstlerisch tätig zu werden. Denn neben dem ästhetischen oder praktischen Nutzen fördern Tätigkeiten dieser Art Schlüsselkompetenzen, die im Alltag immer wichtiger werden.

Dienstag, 3. Oktober 2006

Im Netz entstehen immer mehr Orte, wo das Selbermachen von Dingen beschrieben wird.

Freitag, 8. September 2006

Vertikale Gärten ist ein Konzept, das im Rahmen von NewWork propagiert wird und beispielsweise für die Selbstversorgung mit Gemüse dienen kann. Mittels eines Ständers wird ein Turm aus Erde und Kompost gebaut. Das Gemüse wächst an der Seite.

Dienstag, 15. August 2006

In einer Ideenkiste ist Platz für vieles...

... hier können Ideen, Erfahrungen, Notizen, Berichte, zum Lernen, Spielen, Lachen & Weinen mit Kindern entwickelt, gesammelt, diskutiert, aufbewahrt, vernetzt, ausgetauscht uvm. werden ...

... für alle, die privat oder beruflich, häufig oder selten, mit Kindern zu tun haben...

Dienstag, 20. Juni 2006

Wie Saatgut selbst gewinnen ?

Montag, 19. Juni 2006

Das Handbuch für Selbstversorger - Tipps aus eigener Erfahrung ist ein handgeschriebenes Buch, das viele hundert Tipps zum Selbermachen von Kleidung, ...

Freitag, 9. Juni 2006

Technical Video Rental is a service that rents video DVDs - just like your corner video store... but we rent the kind of videos that you can't find on every street corner. Videos on running lathes, making glass beads, welding steel, oil painting, building guitars... cool videos!

Mittwoch, 31. Mai 2006

Englischsprachige Zeitschrift, die sich dem Selbermachen (DIY) verpflichtet hat. Sie betreibt das Make Blog.

Das "Make Blog" ist das Blog der Zeitschrift "Make", die interessante Vorrichtungen, die einfach selber gebaut werden können, veröffentlicht. Einige der Ideen eignen sich zur Entwicklung von Lernmaterial.

Diese englischsprachige Website listet eine schöne Sammlung von selbst herstellbaren verblüffendem Lernmaterial für physikalische Zusammenhänge.

Dienstag, 9. Mai 2006

Montag, 8. Mai 2006

Das GenerationenProjekt ist Geschichtsschreibung von unten. Hier werden Lebenserinnerungen, Tagebuchnotizen und literarische Texte veröffentlicht, die um historische Ereignisse kreisen, die uns alle beeinflusst haben. Denn inmitten der großen Geschichte, über die wir in den Geschichtsbüchern lesen, gibt es auch die Geschichte der Menschen, in der es schmerzliche und schöne Momente gegeben hat.

Dienstag, 2. Mai 2006

Angeregt durch Ideen von Fridhjoff Bergmann (NewWork) ensteht in Potsdam-Waldstadt ein offenes Werkstattprojekt. Angeboten wird Beratung und Unterstützung bei der Frage "Was will ich wirklich ?", sowie Raum und Material, dies auszuprobieren. Es wird eine vorbereitete Umgebung sein, in der Menschen - junge und ältere - ihre Talente entfalten. Das Projekt entsteht in enger Kooperation mit der Aktiven Schule Potsdam. In Zukunft wird auch eine Sekundarschule im gleichen Gebäude auf die Ressourcen des Fundus zurückgreifen können.

Dienstag, 18. April 2006

Am 29.4. eröffnet Kunst-Stoffe in Berlin seinen Pool. Hier stehen in Zukunft vielfältige Ressourcen bereit: Materialien aus Industrie, Ausstellungsbau, Privathaushalten, außerdem Werkstätten, Platz und Transportlogistik. Sie dienen Aktivitäten, die sich außerhalb ökonomischer Verwertung vollziehen: Kunst, kulturelle Bildung, Intervention, Revolution.

Freitag, 3. Februar 2006

Ein Artikel zum Fabrikator aus Brandeins vom Januar ist jetzt online erhältlich:

Mach's dir selbst

3-D-Drucker können heute bereits eine Menge Dinge produzieren. Henkeltassen, Autoersatzteile und künstliche Knochen zum Beispiel.

Sonntag, 29. Januar 2006

CopyLeft-Buch des Limehouse Book Sprint Team's über alle Aspekte des Aufbaus von Drahtlosen Netzwerken mit besonderer Ausrichtung auf Anwendbarkeit in Entwicklungsländern.

Dienstag, 28. Dezember 2004

Ein Wiki zum Thema, was mit vermeintlichem Müll alles gemacht werden könnte. In letzter Zeit leider ohne Edits.

Dienstag, 12. Oktober 2004

Energieerzeugung aus Wasser. Wie?

Freitag, 6. August 2004

Buchreihe "Einfälle statt Abfälle" des Christian Kuhtz aus Kiel

Mittwoch, 28. Juli 2004

Ein Werstatt-Projekt ist eines, dass eine Werkstatt oder ähnliches einer Öffentlichkeit zur Verfügung stellen will. Andere Namen dafür wären "offene Werkstatt" , englisch "public workshop"

Montag, 12. Juli 2004

High Tech Selfproviding: Ein Versuch, im Rahmen des Konzepts NeueArbeit (NewWork), möglicht hohe Unabhängigkeit vom üblichen Lohnarbeitsverhältnissen zu erreichen. Dabei sollen aber möglichst moderne und noch zu entwickelnde Konzepte von Produktentwicklung und Produktion eingesetzt werden. Ziel ist es Geräte für den Eigenbedarf (z.B Kühlschrank, Mikrowellenherd) in möglichst kleinen, eventuell mobilen, Werkstätten selbst herstellen zu können.

Donnerstag, 13. Mai 2004

Sonntag, 14. September 2003

up relation versucht / Kommentar

Freitag, 18. April 2003

Die Seite sammelt BestPractice zum Einsatz von Wikis.

Samstag, 18. Januar 2003

Diskussion zum "Pflanzenöl als Treibstoff" und zur "Nutzung von Maschinen überhaupt"

Donnerstag, 16. Januar 2003

Fortsätzungsromahn

Samstag, 2. Februar 2002

Urban Gardening (deutsch "städtisches Gärtnern") ist der Versuch, Subsistenz in der Stadt zu probieren.

Freitag, 9. Mrz 2001

Tipps und Anleitungen für den Selbstbau von Klettergriffen

Links zu Klettergriffe-Shops

Links zu Klettergriffe-Shops

Mittwoch, 7. Mrz 2001

Neue Arbeit ist ein von Frithjof Bergmann entworfenes Konzept. Es propagiert einen schrittweisen Rückzug aus der Erwerbsarbeit. Der Anteil von Erwerbsarbeit an der eigenen Betätigung soll auf ein Drittel gekürzt werden zugunsten einer Sicherung der Subsistenz durch Selbstversorgung auf hohem technischen Niveau (High Tech Selfproviding, HTSP) und schöpferischer Tätigkeit, dem sogenannten Calling ("Arbeiten, was man wirklich, wirklich will!").