Anarchisten

Version 2, 79.201.119.194 am 13.3.2008 13:23

Neue Seiten im Kontext

Freitag, 27. März 2009

Mittwoch, 11. Februar 2009

Vorträge, Gespräche und Interviews zum Thema Anarchismus

Samstag, 17. Februar 2007

Einige Gedanken zum Kongress Solidarische Ökonomie vom 24. bis 26. November an der Technischen Universität Berlin

Donnerstag, 15. Juni 2006

We are pleased to announce a new site, the purpose of which is to cherish and share the history and culture of anarchism. We begin small, but in addition to the texts already on the site, many treasures (already prepared) will follow as the webmaster´s time allows. Most of this material is not available elsewhere, and much of it has never been published.

Sonntag, 22. Januar 2006

Francisco Ferrer gilt als wichtigster und bekanntester anarchistischer Pädagoge des 20. Jahrhunderts, und Begründer einer internationalen libertär-pädagogischen Bewegung. Sein dramatischer Tod - er wurde 1909 hingerichtet - machte ihn außerdem zum Märtyrer des Anarchismus.

Samstag, 2. März 2002

Infoladen in Berlin-Moabit

Dienstag, 3. Juli 2001

Im Kern geht es dem "Projekt A" um die Vermittlung der drei großen Bereiche von Leben, Arbeit und Politik. In einer Gesellschaft, in der die Trennung zwischen Freizeit und Beruf, zwischen privatem und öffentlichem Leben immer weiter vorangetrieben wird, heißt ein Weg, diese Vermittlung zu betreiben: "Vernetzung". Etwas anders gefaßt ist das "Projekt A" also ein beispielhafter Vernetzungsprozeß von und für Einzelleute, Gruppen, Initiativen und Projekte.