Kapitalismus 3.0

Version 3, 88.65.8.134 am 29.10.2008 01:14
Daten
web: http://www.boell.de/calendar/VA-vie ... d=5381&crtpage=4
http://www.vsa-verlag.de/books.php? ... bn=978-3-89965-312-0

Wem gehören Atmosphäre, Natur und Wissen?

Allen, einer Gruppe oder jedem ein bisschen?

Der US-amerikanische Autor Peter Barnes fordert in seinem Buch Kapitalismus 3.0 einen gerechten und nachhaltigen Umgang mit Gemeinschaftsgütern als Voraussetzung und Ergänzung zukunftsfähiger Märkte.

Wissen ist ein Gemeinschaftsgut mit besonderen Eigenschaften. Je mehr es genutzt wird, desto wertvoller wird es. Zugang sollte jedeR haben, aber wer bezahlt dafür?

Buchvorstellung, Heinrich-Böll-Stiftung Berlin mit Peter Barnes und Prof. Dr. Rainer Kuhlen (UNESCO Chair in Communications, Universität Konstanz), Moderation: Ralf Fücks (Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung). Die Veranstaltung findet auf Englisch statt und wird übersetzt.