WAK-Archiv 2009

Version 3, 79.193.126.180 am 17.6.2009 22:59

Archivseiten der Diskussionsgruppe Wege aus dem Kapitalismus, Berlin, 2009 (bis Juni). Aktuelle Seite: http://wadk.de/

Archivseiten 2006 bis 2008

Archivseiten 2002 bis 2005

WAK wird wirklich:

Wir beginnen mit der Sammlung von notwendig zu erstellenden Text-Bausteinen

Mittwoch, 10. Juni 2009, 18:00 Uhr, Helle Panke

Hegel-Vorbereitung:

Einführung anhand von Thomas Sören Hoffmanns Buch

Diskussion des Abschnitts »Das Reich des Begriffs: Wissenschaft der Logik« (S. 278), hier insbesondere Punkte f) »Das Ziel im Begriff« und g) »Objektivität und Idee« (S. 348-383).

ACHTUNG, Verschiebung: Mittwoch, 27. Mai 2009, 18:00 Uhr, Helle Panke

Vietnam:

Versuch der nachholenden Modernisierung

Fotos und Bericht von einer Reise

Mittwoch, 6. Mai 2009, 18:00 Uhr, Helle Panke

Begriffslogik:

Vorbereitung unseres Hegel-Wochenendes

Mittwoch, 22. April 2009, 18:00 Uhr, Helle Panke

»Krise«:

Was tun, wenn es brennt?

Mittwoch, 11. März 2009, 18:00 Uhr, Helle Panke

Auswertung:

Veranstaltung zur Peer-Ökonomie vom 13./14.2.

Außerdem: weitere Planung 2009

Mittwoch, 25. Februar 2009, 18:00 Uhr, Helle Panke

Vom Tausch zur Produktion nach Bedürfnissen:

Peer-Produktion – eine mögliche Grundlage einer Gesellschaft ohne Kapital, Markt und Staat?

Freitag, 13. Februar 2009, 19.00 Uhr, Vortrag von Christian Siefkes

Sonnabend, 14. Februar 2009, 10.00 bis 17.00 Uhr, Seminar zum Thema

Ort: Helle Panke, Kopenhagener Str. 9 (Achtung: doch nicht Kopenhagener Str. 76)

Ankündigung: WAK-Veranstaltung zur Peer-Ökonomie

Vorhaben 2009: Die geplanten größeren Veranstaltungen

1. Vom Tausch zur Produktion nach Bedürfnissen

Peer-Produktion – eine mögliche Grundlage einer Gesellschaft ohne Kapital, Markt und Staat?

Freitag, 13. Februar 2009, 19.00 Uhr, Vortrag von Christian Siefkes

Sonnabend, 14. Februar 2009, 10.00 bis 17.00 Uhr, Seminar zum Thema

Mehr: Siehe oben.

2. Kommunismus-Bilder

Zu einigen Zusammenhängen zwischen Entwicklungsphasen der kapitalistischen Produktionsweise, den zeitbezogenen Existenzbedingungen sozialistischer Bewegungen und historischen Kommunismusvorstellungen

Freitag, 4. September 2009, 19.00 Uhr, Vortrag von Ulrich Weiß

Sonnabend, 5. September 2009, 10.00 bis 17.00 Uhr Seminar zum Thema

Es werden unter Bezug auf die jeweils historischen Bedingungen und die vorgefundenen theoretischen Voraussetzungen Kontinuitäten und Brüche in den Sozialismus-/Kommunismusverstellungen untersucht:

Literatur:

Ulrich Weiß, Marx und der mögliche Sozialismus, Utopie kreativ, 17/2000, S.958 – 971 oder http://www.trend.infopartisan.net/trd0499/t090499.html,

U. Weiß, Der unmögliche sozialistische Fordismus. bei Uli Weiß anfordern

Stefan Meretz, Beiträge zur Keimformdiskussion auf http://www.keimform.de/

3. Theorie und Praxis oder Bewusstsein als bewusstes Sein

Freitag, ... (6). November 2009, 19.00 Uhr, Vortrag von Hans-Christoph Rauh

Sonnabend, ... (7). November 2009, 10.00 bis 17.00 Uhr, Seminar mit Hans-Christoph Rauh

Es geht um die unter Bezug auf soziale Bewegungen geführten philosophischen Diskussionen über den Theorie/Praxis-Zusammenhang bei Marx zur Zeit der Thesen über Feuerbach und der Deutschen Ideologie:

Literatur:

Marx, Thesen über Feuerbach, Deutsche Ideologie

Lenin, Was tun? LW Bd. 5

Helmut Seidel, Vom praktischen und theoretischen Verhältnis der Menschen zur Wirklichkeit. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 10/1966, VEB Dt. Verlag der Wissenschaften, Berlin (DDR), http://www.praxisphilosophie.de/pdtexte.htm und http://www.opentheory.org/seidelpraxis/text.phtml

Neue Seiten im Kontext

Dienstag, 26. Juni 2001

Der Diskussionskreis »Wege aus dem Kapitalismus« (WAK) ist eine Gruppe von Menschen in Berlin, die mehr oder weniger regelmäßig Theoriearbeit betreiben und Veranstaltungen organsieren.