ISBN - International Standard Book Number

Version 24, 92.74.136.115 am 7.6.2009 00:00

Ein eindeutige Nummer zur Bezeichnung von Büchern und anderen Monographien. Analog zu ISBN gibt es die ISSN für Zeitschriften.

Es gibt zwei Spezifikationen,:

Zum Beispiel:

3 - 7831 - 2116 - 7

steht für

die zweite, zwei- bis sechsstellige Nummer steht für den Verlag (siehe Verlage), die dritte für das Buch, die vierte ist eine einstellige Prüfziffer, die nach Modulo 11 berechnet wird - aus der 10 wird dann ein X :). Die ersten drei Codes haben zusammen immer neun Stellen: Kleine Verlage (besonders in einem großen Sprachraum!) haben einen lange Verlagsnummer und nur einen sehr begrenzten Nummern-Vorrat für ihre Publikationen.

Weitere Informationen und Definitionen:

Viele Wikis erkennen ISBNs automatisch und linken diese zu Amazon oder bookzilla

Neue Seiten im Kontext

Samstag, 13. Mai 2006

Eine ID ist eine Zeichenkette, die ein Objekt eindeutig referenziert. Beispiele sind ISBN für Bücher, Sozialversicherungsnummern und Ausweisnummern für Menschen, PND für Autoren ...