Emotionieren

Version 3, 88.72.242.81 am 1.2.2007 12:23

Emotionieren: Emotionieren ist von einem Handlungsbereich zum anderen zu fließen in den normalen Dynamiken des täglichen Lebens. Wir menschliche Wesen bewegen uns von einem Handlungsbereich zum anderen im Strömen unseres Sprachhandelns. Dieses ineinanderverwobene Strömen von Sprachhandeln und Emotionieren nennen wir Konversation.

Neue Seiten im Kontext

Mittwoch, 27. November 2002

Konversation : Die Verflechtung von Sprachhandeln und Emotionieren, in der sich alle menschlichen Tätigkeiten ereignen. Wir menschliche Wesen leben in Konversationen, und alles, was wir tun, ereignet sich in Konversationen.

Der Begriff Konversieren, geht auf die Verbindung zweier lateinischer Wurzeln zurück: cum - mit und versare umgehen, verkehren. Er bedeutet seinem Ursprung nach "mit dem anderen verkehren, mit dem anderen umgehen."