Simputer

Version 5, 62.180.208.40 am 4.4.2004 10:19

Der Simputer hat eine spezielle Rolle in der dritten Welt, er soll sicherstellen, daß Analphabetismus nicht mehr eine Sperre zur Behandlung eines Computers ist und dass selbst die einfache Landbevölkerung die "Segnungen des Internets" erfährt.

Als Betriebssystem setzt der Simputer auf Linux. Er verfügt über ein 320-x-240-LCD, hat die Maße 142 x 72 x 20 mm, wiegt 206 Gramm (inklusive wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Batterie) und bringt eine CPU mit 206 MHz mit. Die Steuerung erfolgt mit einem Stift über das druckempfindliche Display.

Der Preis ist anfangs mit 13.000 indischen Rupien (240 Euro) festgesetzt. Man plant diesen bald auf 10.000 Rupien (knapp 184 Euro) zu senken. Ob der Gemeinschafts-PDA auch den Weg in andere Länder finden soll, steht noch nicht fest.


[External Image]