Lehrer

Version 3, 88.72.218.74 am 25.5.2006 09:13

Neue Seiten im Kontext

Dienstag, 25. September 2007

polnischer Reformpädagoge

Mittwoch, 31. Mai 2006

Ronny Wytek ist der erste europäische Permakultur-Lehrer mit Autorisierung von Bill Mollison. Darum erhalten Absolvent-Innen seiner Kurse das weltweit anerkannte Zertifikat von Bill Mollisons Permaculture Institute! Kursinformationen finden sich auf der Website des Keimblatt Ökodorf.

Mittwoch, 10. Mai 2006

Mr. Gupta is an alumnus of IIT, Kanpur - demonstrating his minimalist motor, he quipped during his talk, "I spent five years at this top-class institute studying electrical engineering, and no one ever showed us how you can make a motor yourself!" He worked for a few years at a large engineering company that designed locomotives, but then gave up that career to pursue his interest in science education for children. For about thirty years, Mr. Gupta has been actively engaged in developing creative and imaginative science teaching aids, or 'toys' as he likes to call them, using low-cost and junk material. He has given seminars on how to teach science using such toys in Hong Kong, Germany, Sweden, UK and USA. He has published several books and articles on this topic, and has also translated many children's books into Hindi. Mr. Arvind Gupta's Herculean contribution to science and mathematics education has been recognized in numerous prestigious awards and honors conferred upon him. Yet, in spite of all these achievements, he is an unusually humble person with a very down-to-earth attitude.

Sonntag, 22. Januar 2006

Francisco Ferrer gilt als wichtigster und bekanntester anarchistischer Pädagoge des 20. Jahrhunderts, und Begründer einer internationalen libertär-pädagogischen Bewegung. Sein dramatischer Tod - er wurde 1909 hingerichtet - machte ihn außerdem zum Märtyrer des Anarchismus.

Freitag, 19. Juli 2002

Montag, 9. Juli 2001

Einführungstext zu Paulo Freire, aktuelle Arbeiten von Peter McLaren

Mittwoch, 9. Mai 2001

Ursprünglich Musiker, erforschte Heinrich Jacoby allgemein Fragen der biologischen Ausstattung des Menschen und der sogenannten Begabung. Er studierte Voraussetzungen für die Entfaltung und Nachentfaltung menschlicher Funktionsmöglichkeiten und Ursachen, die zu Störungen in der Entfaltung dieser Möglichkeiten führen. Heinrich Jacoby orientierte sich dabei an den Funktionsweisen des menschlichen Organismus und an den Gesetzmässigkeiten unmittelbar überzeugender menschlicher Lebensäusserungen. Er konnte zeigen, dass das Niveau der Entfaltung und die Qualität der Leistungen vom jeweiligen Verhalten bestimmt sind.